Aktuell

Der Planet

Überall in dieser Welt,
regiert am Ende nur das Geld.
Für Geld kann man fast alles kaufen.
Beruhigt durch das Leben laufen.

Den Planeten stört es nicht.
Hat es ihn doch längst erwischt.
Die Meere sind mit Plastik voll.
Die Tierwelt findet’s gar nicht toll.

Ja und natürlich auch an Land.
Ist der Planet doch wahrlich krank.
Schau mal in den Wald hinein.
Wenn ich es tu‘ ich könnte schreien.

Viele Bäume sind echt krank.
Nur trocken aus dem Boden rankt.
Das, was einmal ein Bäumchen war.
Davon ist heut‘ fast nichts mehr da.

Man hofft, das wird, so etwas später.
Doch nix da, denn der Borkenkäfer.
Freut sich auf den trocknen Baum.
Kann er doch drin sein Häuschen bau’n.

Der Baum an sich, gibt auf den Geist.
Solange bis die Säge kreist.
Der Mensch er kommt, schleppt ihn hinaus.
So sieht der Wald echt gruselig aus.

Die Natur und auch der Mensch.
Benehmen sich wie Konkurrenz.
Wobei der Mensch mit voller Kraft.
In der Natur viel Unheil schafft.

Doch irgendwann ist es zu spät.
Der Planet geht seinen Weg.
Holt sich zurück was ihm gehört.
Und dann wird wohl der Mensch zerstört.

 

Wie hat Dir das gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.